Wahlfach “Forschen und Experimentieren” in der 7. Jahrgangsstufe

Sergej, Philipp, Hannah, Hannes und die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an FuE experimentierten zu Hause. Und das sehr erfolgreich! Wahlkurs Physik Der Wahlkurs „Forschen und Experimentieren“ für die 7. Jahrgangstufe fand in diesem Schuljahr in Zusammenarbeit mit der Wissenswerkstatt Schweinfurt und wegen Corona komplett online von zu Hause aus statt. Den 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern…

Lesen Sie mehr...

Heimexperimente – Fliegende Unterassen als technische Anwendung im Alltag

Fliegende Untertassen als technische Anwedungen im Alltag Überall düsen fliegende Untertassen herum. Hast du auch schon mal eine fliegende Untertasse gesehen? Alle Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe haben in diesem Schuljahr sogar selbst eine gebaut. Experimente sind das Salz in der Suppe der Physik. Ob grundlegende Demonstrationsexperimente, pfiffige Heimexperimente zum eigenständigen Forschen oder Simulationen von komplexen Experimenten, die mit unseren Mitteln…

Lesen Sie mehr...

Physik im Advent

Mathe und Physik im Advent 2020 Mathe und Physik im Advent sind zwei voneinander unabhängige Webseiten, die sich das System des Adventskalenders als Grundidee genommen haben. Das heißt, in den Dezembertagen bis Weihnachten kann man Tag für Tag ein in einem Video erklärtes Experiment (Physik) oder ein nach Altersgruppen in der Schwierigkeit gestaffeltes Rätsel (Mathematik)…

Lesen Sie mehr...

Jugend forscht Unterfranken 2020

Wir waren dabei! – Landeplatz für eine Lieferdrohne Emma Karch, Linus Jessat und Manuel Hemmert haben sich im Rahmen des P-Seminars „Digitalisierung des ländlichen Bereichs mittels Drohnen“ mit der Gestaltung eines optimalen und zeitsparenden Landeplatzes für eine Lieferdrohne auseinandergesetzt und diesen anschließend beim Regional-wettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ Unterfranken am 20. und 21. Februar 2020  in…

Lesen Sie mehr...

Geodäsie

BWdG: Wir waren dabei Veranstaltungstag zur bayerischen Woche der Geodäsie Die Schülerinnen und Schüler der achten Jahrgangsstufe (Schuljahr 2018/19) durften mit Tachymeter vermessen, die Kirchturmhöhe reflektorlos bestimmen und mit einem GNNS Gerät Punkte aufsuchen. Diese Fragen und viele weitere spannende Informationen rund um den “Arbeitsplatz Erde” erlebten am 17.07.2019 rund 80 Schülerinnen und Schüler des…

Lesen Sie mehr...

Wissenswerkstatt

Schülerexperimente – Elektrische Schaltungen als technische Anwedungen im Alltag Alle Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe besuchten klassenweise vom 7. bis 10.10.2019 jeweils zusammen mit ihrer Physiklehrkraft die Wissenswerkstatt in Schweinfurt. Dort bekamen sie Antworten auf die Fragen: Was sind erneuerbare Energien? Woraus besteht eine Solarzelle? Was ist ein Halbleiter, eine Platine? Wie lötet man?…

Lesen Sie mehr...

Dauerausstellung „Physik ist überall“ am Rhön-Gymnasium

Um Schülerinnen und Schüler für Physik und Technik zu begeistern, führt die Fachschaft Physik schon seit mehreren Jahren den schulinternen Wettbewerb „Physik ist überall“ durch. Wie kaum eine andere Wissenschaft durchdringt Physik nahezu alle Bereiche unseres Lebens. Um diese Verknüpfung mit dem Alltag und ihrem Umfeld kennenzulernen, betrachteten Schülerinnen und Schüler der siebten Jahrgangsstufe die…

Lesen Sie mehr...

STEP-Tage bei Preh

Am 11. Juli 2019 durfte der Physikkurs der Q11 in Begleitung von Frau Dr. Joachim bei den STEP-Tagen von Preh dabei sein. STEP steht für Schüler-Technik-Erstausbildung-Preh. Mit dieser Veranstaltung bietet sich den Schülerinnen und Schülern also die Möglichkeit, sich die Berufswelt der Firma anzusehen und die verschiedenen Bereiche etwas besser kennenzulernen. Wir starteten mit einer…

Lesen Sie mehr...

Praktikum am CERN

Bereits im November letzten Jahres erhielt ich die Möglichkeit, ein Praktikum am weltgrößten Forschungszentrum für Teilchenphysik zu absolvieren. Im Rahmen des „High-School Students Internship Programme“ wurde insgesamt 24 Schülern aus ganz Deutschland ein abwechslungsreicher und spannender Aufenthalt am CERN geboten. Das zweiwöchige Programm setzte sich einerseits aus einer Projektarbeit im Team und andererseits aus verschiedenen…

Lesen Sie mehr...

P-Seminar-Preis für das Rhön-Gymnasium

Herr Ulrich von Jopp und Herr Mai vom BayernLab In Schweinfurt wurden am Dienstag, den 18.02.20 die drei besten P-Seminare Unterfrankens durch die Ministerialbeauftragte Frau Monika Zeyer-Müller sowie durch den vbw-Vorstandsvorsitzenden Herrn Wolfgang Fieber ausgezeichnet. Zu den Preisträgern darf sich in diesem Jahr auch das P-Seminar des Rhön-Gymnasiums mit dem Titel „Digitalisierung des ländlichen Raums…

Lesen Sie mehr...