New York mal anders

New York mal anders Dass im Englischunterricht nicht nur kognitiv mit Texten gearbeitet wird, sondern die Schüler*innen auch kreativ tätig werden, zeigt ein Projekt eines Englischkurses der elften Jahrgangsstufe. Auf künstlerische Weise setzten sich die Lernenden mit dem Gedicht „New York“ von Edward Field und den Lyrics von „New York is a woman“ von Suzann…

Lesen Sie mehr...

Auf Entzug

Auf Entzug Das sind die Rhön-Gymnasiastinnen und –Gymnasiasten nicht gewöhnt. Zwei Jahre ohne ‚native speakers‘!!! Bis vor der Pandemie konnte man in der achten Jahrgangsstufe an einem England-Austausch teilnehmen oder in der neunten an einem Austausch mit Australien. Alle zwei Jahre wurde unsere Schule außerdem von einer Gruppe australischer Schüler aus Wollongong (Australien) besucht. Dann…

Lesen Sie mehr...

Spannendes Finale

Von links: Dr. Kerstin Vonderau, Jagoda Pietrala (7c), Tobias Greubel, Greta Hörnlein (7a), Eberhard Wirsing, Franziska Kissner (7b), Friedrich Frenzel, Manuela Müller und Lena Riedel Erster Vorlesewettbewerb im Fach Englisch am Rhön-Gymnasium Erstmals wurde am Rhön-Gymnasium ein Vorlese-Wettbewerb im Fach Englisch ausgetragen. Als Vorbereitung darauf wählten in den letzten Monaten alle 7. Klassen eine Vertreterin…

Lesen Sie mehr...