Kreismeisterschaften Schwimmen

Rhön-Gymnasium zeigt sich in Bestform Am 3. April 2019 trafen sich die besten Schwimmer der Region bei den Kreismeisterschaften in Mellrichstadt. Über 200 Sportler aus allen Schularten maßen sich, je nach Jahrgang, in den Disziplinen 25m bzw. 50m Kraul und Brust.  Die Teilnahme war freiwillig, so dass es umso schöner war, dass das Rhön-Gymnasium mit…

Lesen Sie mehr...

Mountainbikegruppe on tour

 Bei frühsommerlichen Temperaturen freute sich die Mountainbikegruppe des Rhön – Gymnasiums auf ihren ersten Ausflug auf den frisch gelieferten Fahrrädern. Die Tour führte sie, unter Leitung von Franz Schlembach, auf die verschlungenen Wege rund um die Salzburg.Text und Bild: Matthias Baumbach Text und Bild: Matthias Baumbach

Lesen Sie mehr...

Stadtmeister im Volleyball

Für das Rhön-Gymnasium traten an: Larisa Beganovic, Lea Hein, Lea Reif, Cornelia Leeb, Sanne Kleinhenz, Franziska Reder, Soraya Framke und Annelie Ofenhitzer Erik Posluschny, Thomas Ippach, Linus Jessat, Richard Becher, Maximilian Manger, Jakob Roßhirt, Nils Rohmfeld, Kilian Hügel, Yannic Cornely und Marco Benkert Betreuerin: Inga Hoffmann Doppelsieg für das Rhön-Gymnasium bei der Stadtmeisterschaft im Volleyball…

Lesen Sie mehr...

Handballerinnen Zweite in Unterfranken

Foto: hinten v.l.: Lena Riedel, Emilia Will, Lotte Rothaug, Paula Wolf, Maya Gibanica, Maren Kleinhenz. vorne v.l.: Lotte Link, Anne Mäckler, Jule Werner, Lea Schmöger, Svenja Link, Jule Schmitt. Handballerinnen des Rhön-Gymnasiums zweitbeste Mannschaft Unterfrankens Nachdem unsere Handballerinnen der Jahrgänge 2002, 2003 und 2004 den Regionalentscheid klar mit 32:2 gegen das Gymnasium Bad Brückenau für…

Lesen Sie mehr...

Basketballer des Rhön-Gymnasiums mit vorweihnachtlichem Höhenflug

In guter Form präsentierten sich die Basketballer des Rhön-Gymnasiums am 18. Dezember bei „Jugend trainiert für Olympia“. Beim Regionalentscheid erreichten unsere Ballartisten in der Wettkampfklasse Jungen II einen sehr guten zweiten Platz.  Dass es nicht für den Sieg reichen würde, war relativ schnell klar. Allzu schnell ließ das Gymnasium Haßfurt, gespickt mit Vereinsspielern, den Ball…

Lesen Sie mehr...