Slider

Wir haben es geschafft! Im ersten Anlauf hat das Rhön-Gymnasium die Auszeichnung als „MINT-freundliche Schule erhalten“ und ist damit eine von etwa 4 Prozent der Schulen in ganz Deutschland, die sich für dieses Signet qualifiziert haben. In Bayern dürfen sich insgesamt 200 Schulen aller Schularten „MINT-freundliche Schule“ nennen. 

In diesem Jahr haben sich 28 Schulen in Bayern ganz neu und 54 im erforderlichen Dreijahresturnus erneut erfolgreich beworben. Alle Schulen wurden am 23.11.2018 im 10X von Google Germany in München ausgezeichnet. Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Bayern stand unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministers für Unterricht und Kultus, Prof. Dr. Michael Piazolo sowie der Kultusministerkonferenz (KMK). 

Bayerns Kultusminister Michael Piazolo betont: „Kinder und Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, ist ein wichtiges Anliegen unserer bayerischen Bildungspolitik. Wir setzen uns für die MINT Förderung an bayerischen Schulen ein, weil sich den jungen Menschen in diesem Bereich Zukunftschancen eröffnen.“

Die Auszeichnung wird von der Initiative »MINT Zukunft schaffen!« vergeben und steht unter der Schirmherrschaft unserer Bundeskanzlerin. Diese Initiative will Lernenden und Lehrenden in Schulen und Hochschulen sowie Eltern und Unternehmern die vielfältigen Entwicklungsperspektiven, Zukunftsgestaltungen und Praxisbezüge der MINT-Bildung nahe bringen und eine Multiplikationsplattform für alle bereits erfolgreich arbeitenden MINT-Initiativen in Deutschland sein. »MINT Zukunft schaffen!« wirbt für MINT-Studien, MINT-Berufe und MINT-Ausbildungen und will die Öffentlichkeit über die Dringlichkeit des MINT-Engagements informieren. Vor allem aber will »MINT Zukunft schaffen!« gemeinsam mit seinen Partnern Begeisterung für MINT wecken und über attraktive Berufsmöglichkeiten und Karrierewege in den MINT-Berufen informieren.

Jetzt freuen wir uns erst einmal über den schönen Erfolg und haben auch schon eine Menge Neues im Blick oder sogar schon angefangen, das wir in die erneute Bewerbung in drei Jahren einbringen können. Und wer weiß, vielleicht schaffen wir in naher Zukunft ja auch die zweite Auszeichnung der Initiative als „Digitale Schule“. Die „Digitalen Schulen“ stehen bundesweit unter der Schirmherrschaft der Beauftragten der Bundesregierung für Digitalisierung, Staatsministerin Dorothee Bär.

Text: Benjamin Gesing/Dr. Kerstin Vonderau

P-Seminar „Chemie macht Spaß“

P-Seminar „Chemie macht Spaß“ Unter dem Motto „Chemie macht Spaß“ startete das P-Seminar des Abiturjahrgangs 2021 im September 2019 mit dem Ziel, Vorschulkindern des Kindergartens Mariä Himmelfahrt auf spielerische Weise das Experimentieren in den Naturwissenschaften etwas näher zu bringen. Nach monatelangen Vorbereitungen und pandemiebedingten Verschiebungen kamen die Kinder im Oktober 2020 erstmals zu uns ans…

Read More

Math-Trails in Bad Neustadt – unterwegs mit Smartphone und Zollstock”

Math-Trails in Bad Neustadt – unterwegs mit Smartphone und Zollstock Mit der App MathCityMap, die an der Goethe-Universität Frankfurt am Main entwickelt wurde, haben sich die Schülerinnen und Schüler des Projekt-Seminars Mathematik 2019/21 unter Leitung von Frau Gleichmann intensiv beschäftigt. Das Ergebnis: drei sogenannte „Math–Trails“ in und um Bad Neustadt! Worum geht es dabei und…

Read More

Young Scientist Energy Award Partnerschule 2020

Die FH Kufstein Tirol hat das Rhön-Gymnasium für die eingereichte Seminararbeit von Aaron Kaufmann als Young Scientist Energy Award Partnerschule 2020 ausgezeichnet. StD Klör, der die Arbeit betreut hat, freut sich über die Auszeichnung, die das Engagement des Rhön-Gymnasiums als Umweltschule in Europa und als Biosphärenschule mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit unterstreicht und ergänzt. Schulleiterin Dr. Kerstin Vonderau gefällt ganz besonders die Verbindung der beiden Profilbereiche…

Read More

Preis während des Lockdowns

Von links: StD Wolfgang Klör, Preisträgerin Sophie Pfennig, Schulleiterin OStDin Dr Kerstin Vonderau Zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Rhön-Gymnasiums haben im Homeoffice am Landeswettbewerb „Experimente antworten“ teilgenommen. Unter Fernbetreuung durch StD Klör wurden verschiedene Experimente mit Schokolade durchgeführt und fachgerecht dokumentiert.Für ihre erfolgreiche eingereichte Arbeit wurde nun Sophie Pfennig, 6d, mit einer Urkunde geehrt. Diese…

Read More

Unsere Ansprechpartner für MINT sind:

Frau Martina Geuder für Biologie und Chemie
Frau Dr. Sylvia Joachim für Physik und Informatik
Frau Elke Gleichmann für Mathematik