Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Weihnachtsseite!

Hinter dem großen Stern und den Päckchen verstecken sich 

unsere Weihnachtsgrüße und die musikalischen Weihnachtsgeschenke.

Das Engelchen bildet dann den Abschluss.

Es ist ganz wunderbar, wie viel Miteinander hier im allgemeinen “Mindestabstand” gelungen ist.  

 Einfach anklicken! Frohe Weihnachten!

 

 

Weihnachtsbaum+digitales+Weihnachtskonzert

Liebe Konzertbesucher*innen,

ist das nicht ein tolles Konzert?
Dass das möglich ist, liegt – neben der Arbeit unserer Musiklehrkräfte Andrea Oehme und Benjamin Balling – an der professionellen Unterstützung aller Musizierenden durch Julius Gass (Tonmeister, Tontechnik), Jonathan Balling (Aufnahmetechnik) und Michael Haubner (Videotechnik). Julius und Michael haben übrigens ihr Abitur am Rhön-Gymnasium abgelegt.

Allen Musizierenden, Arrangierenden und Choreografierenden ein herzliches, weihnachtliches Dankeschön.

Die vielen Stunden, die in dieses Projekt geflossen sind, tragen aber auch zum Lebensunterhalt nicht nur unserer „Ehemaligen“ bei.
Bei unserer regulären Besucherzahl hätten 5 bis 10 Euro ins Körbchen des Engelchens genügt, um die Kosten zu decken, die wir für die digitale Bearbeitung von Ton und Bild hatten. Da haben wir einen echten Schnäppchenpreis bekommen. ☺

Wollen Sie sich mit einem eigenen, kleinen Beitrag für das tolle Erlebnis bedanken und dabei gleichzeitig Steuern sparen?
Dann freuen wir uns sehr über Ihre Spende auf das Konto des Fördervereins:
IBAN: DE97 7935 3090 0000 4437 88 bei der Sparkasse Bad Neustadt

DANKESCHÖN!!!
Ihre Musiker am Rhön-Gymnasium

Liebe Konzertbesucher*innen,

ist das nicht ein tolles Konzert?
Dass das möglich ist, liegt – neben der Arbeit unserer Musiklehrkräfte Andrea Oehme und Benjamin Balling – an der professionellen Unterstützung aller Musizierenden durch Julius Gass (Tonmeister, Tontechnik), Jonathan Balling (Aufnahmetechnik) und Michael Haubner (Videotechnik). Julius und Michael haben übrigens ihr Abitur am Rhön-Gymnasium abgelegt.

Allen Musizierenden, Arrangierenden und Choreografierenden ein herzliches, weihnachtliches Dankeschön.

Die vielen Stunden, die in dieses Projekt geflossen sind, tragen aber auch zum Lebensunterhalt nicht nur unserer „Ehemaligen“ bei.
Bei unserer regulären Besucherzahl hätten 5 bis 10 Euro ins Körbchen des Engelchens genügt, um die Kosten zu decken, die wir für die digitale Bearbeitung von Ton und Bild hatten. Da haben wir einen echten Schnäppchenpreis bekommen. ☺

Wollen Sie sich mit einem eigenen, kleinen Beitrag für das tolle Erlebnis bedanken und dabei gleichzeitig Steuern sparen?
Dann freuen wir uns sehr über Ihre Spende auf das Konto des Fördervereins:
IBAN: DE97 7935 3090 0000 4437 88 bei der Sparkasse Bad Neustadt

DANKESCHÖN!!!

Ihre Musiker*innen am Rhön-Gymnasium