09771 63 015 0

Schulleiterin Kerstin Vonderau und Fachschaftsleiterin Elke Gleichmann mit Preisträger Benito Klinger

Landeswettbewerb Mathematik – erneut ein toller Erfolg!

Auch in diesem Schuljahr nahm mit Benito Klinger, Klasse 10a, ein Schüler unseres Gymnasiums erfolgreich am 24. Landeswettbewerb Mathematik teil. Nachdem Benito bereits im letzten Jahr Landessieger wurde, erreichte er in der ersten Runde des diesjährigen Wettbewerbs erneut einen herausragenden zweiten Preis. Wir gratulieren Benito zu diesem tollen Erfolg!

Besonders erfreulich war auch die Beteiligung von Paulina Kloster, Klasse 10a. Obwohl sie erst wenige Wochen in Deutschland und Schülerin unseres Gymnasiums war, erreichte sie bereits bei ihrer ersten Teilnahme an diesem Wettbewerb eine beachtliche Punktzahl. Auch ihr gilt unser Glückwunsch!

Insgesamt versuchten sich in diesem Schuljahr 829 Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern an den anspruchsvollen Fragestellungen, bei deren Bearbeitung es vor allem um eine klare und nachvollziehbare Darstellung des Lösungsweges geht. Der seit 1998 im Rahmen der „Bildungsoffensive Mathematik Bayern“ stattfindende Wettbewerb dient der Spitzenförderung und wendet sich an mathematisch begabte Schülerinnen und Schüler.

Vielleicht entdecken im kommenden Schuljahr neben Benito und Paulina weitere Schülerinnen und Schüler ihre Leidenschaft für mathematische Fragestellungen und widmen sich diesen bei der Teilnahme an diesem hochkarätigen Wettbewerb. Die Urkunden und möglichen Preise sind auf jeden Fall ein Ansporn!

Text: Elke Gleichmann

Bild: Christine Stuhl

Franz-Marschall Straße 7, 97616 Bad Neustadt a.d. Saale

Tel. 09771 / 63 015 0
Fax. 09771 / 63 015 – 99
Mail: direktorat[at]rhoen-gymnasium.de

Rhön-Gymnasium Bad Neustadt a. d. Saale © 2022

X