Begabtenförderung in der Oberstufe

Begabtenförderung in der Oberstufe Der Duden versteht unter Begabung die „natürliche Anlage“ und die „angeborene Befähigung zu bestimmten Leistungen“. Daraus ergibt sich, dass begabte Schülerinnen und Schüler über besondere Talente verfügen, die über das reine Erbringen guter Zeugnis-leistungen hinausgehen. Solche Talente zu fördern, ist uns ein Herzensanliegen. ?Das Aufgabenspektrum der Oberstufenkoordinatoren reicht von der pädagogischen…

Lesen Sie mehr...

Kennenlerntage

Zum Kennenlernen dieses Jahr nach Schönau Der Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 ist anders als gewohnt, mit der Corona-Pandemie hat sich vieles verändert. Die Kennenlerntage für die Schüler der fünften Klassen konnten deswegen nicht in gewohnter Weise an der Thüringer Hütte durchgeführt werden. Ausfallen sollten sie aber auch nicht, weshalb sich die Schulleitung entschlossen hat,…

Lesen Sie mehr...

“Konturen” mit Maske

Auch dieses Jahr sind die 21 Mitglieder der beiden P-Seminare „Konturen“, die für die gleichnamige Schülerzeitung des Rhön-Gymnasiums verantwortlich sind, nach Kloster Banz bei Bad Staffelstein gefahren, was in Anbetracht der momentanen Corona-Situation keine Selbstverständlichkeit ist: Tatsächlich sind die „Konturen“ das einzige Schülerzeitungsteam Bayerns, das sich seit des Lockdowns im März 2020 im Kloster einfinden…

Lesen Sie mehr...

Preis während des Lockdowns

Von links: StD Wolfgang Klör, Preisträgerin Sophie Pfennig, Schulleiterin OStDin Dr Kerstin Vonderau Zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Rhön-Gymnasiums haben im Homeoffice am Landeswettbewerb „Experimente antworten“ teilgenommen. Unter Fernbetreuung durch StD Klör wurden verschiedene Experimente mit Schokolade durchgeführt und fachgerecht dokumentiert.Für ihre erfolgreiche eingereichte Arbeit wurde nun Sophie Pfennig, 6d, mit einer Urkunde geehrt. Diese…

Lesen Sie mehr...

Känguru-Wettbewerb 2020

Das „Lernen zu Hause“ stellte in diesem Schuljahr auch den internationalen Mathematik-Wettbewerb „Känguru“ vor große Herausforderungen. Der aus Australien stammende Knobelspaß ist mit mehr als 6 Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmern pro Jahr mittlerweile in über 80 Ländern verbreitet. Ursprünglich war der Wettbewerb am 19. März geplant, wurde dann zunächst verschoben und schließlich kurzerhand in einen…

Lesen Sie mehr...

Bundeswettbewerb Fremdsprachen – Kategorie „solo“,

Wir gratulieren herzlich! Jannik Heptner, Schüler der Klasse 10b, hat am Wettbewerbssprache: Moderne Fremdsprache: Französisch teilgenommen und auf Landesebene den ersten Preis erhalten. Folgende Beweggründe führten zu seiner Teilnahme: Als sehr guter und an Land und Sprache äußerst interessierter Französischschüler hat Jannik Heptner eine zusätzliche Möglichkeit gesucht, sich mit Land und Sprache über den Unterricht hinaus zu beschäftigen…

Lesen Sie mehr...

Jugend forscht Unterfranken 2020

Wir waren dabei! – Landeplatz für eine Lieferdrohne Emma Karch, Linus Jessat und Manuel Hemmert haben sich im Rahmen des P-Seminars „Digitalisierung des ländlichen Bereichs mittels Drohnen“ mit der Gestaltung eines optimalen und zeitsparenden Landeplatzes für eine Lieferdrohne auseinandergesetzt und diesen anschließend beim Regional-wettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ Unterfranken am 20. und 21. Februar 2020  in…

Lesen Sie mehr...

Bücher mit und ohne Räder – das Schuljahr in der Schülerbib

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Ideen, auch in der Schülerbibliothek, die natürlich ebenfalls von Corona nicht unberührt blieb. Dabei hatte das Schuljahr so gut begonnen: Gleich im Oktober feierte der „AK Schülerbib“ eine Woche lang seinen ersten Geburtstag und lud alle Kinder, die ein Buch ausleihen oder auch nur mal bei uns in der Bibliothek vorbeischauen…

Lesen Sie mehr...

Tutoren – große Schüler unterstützen kleine

Denken wir alle mal an unsere Schulzeit zurück, an den ersten Schultag in der weiterführenden Schule: neue Klassenkameraden, neue Lehrer, neue Fächer, eine größere Schule als die Grundschule. Man denkt sich: „Wow, die Schule ist aber groß, da finde ich mich doch nie zurecht!“ oder „Hm, hoffentlich lerne ich neue Freunde in meiner Klasse kennen!“…

Lesen Sie mehr...